Wolfgang Janowitsch, mehrfacher Welt- und Europameister, vertraut auf K-DUO Haubenblitzer +++ Neues Blitzprogramm 3 mit längerer Leuchtzeit +++ Die Segelflugschule Oerlinghausen stattet ihre gesamte Flotte mit K-DUO Haubenblitzer aus +++ Bei Überweisung versenden wir Versandkostenfrei +++

Wie alles begann

 

 

Schon vor über 10 Jahren wollten wir einen Nasenblitzer am Bug unserer H 304 haben, um besser vom entgegenkommenden Verkehr gesehen zu werden.

Leider gab es noch nichts zu kaufen und so entwickelte Peter Kluge 2010 den ersten Blitzer für unsere H 304.

 

Ziel war damals einen Blitzer mit geringem Stromverbrauch aber hoher Lichtleistung zu bauen. Erreicht wurde dieses Ziel dann mit 3 High-Power LED‘s von Cree® mit bis zu 900 Lumen Lichtleistung, die 3 Blitze je Sekunde mit einer Blitzdauer von ca. 25ms abgeben. Verstärkt durch 2 Optiken in den vorderen LED’s die das Licht in Flugrichtung bündeln, wurde bei hoher Sichtbarkeit ein sehr geringer Stromverbrauch  von 55-60 mA realisiert. Dieser Blitzer kann auch heute noch gekauft werden.

2015 folgte dann noch ein Blitzer für die Seitenflosse unseres Duo Discus T.

 

Über 100 Blitzer wurden von anderen Segelfliegern geordert, die den Sicherheitsgewinn für sich und andere schon damals erkannt haben.

 

Weitere Verbesserungen haben wir in den vergangenen Jahren entwickelt. So z.B einen per App übers Handy gesteuerte, elektrischen Winde um den Rumpf in den Hänger zu ziehen und Feuchte/Temperatur abzufragen. Oder unser simpler Antrieb für die Mückenputzer.

 

Mit dieser langjährigen Erfahrung hat Peter Kluge jetzt den neuen K-DUO Haubenblitzer entwickelt.

 

Damit auch andere Piloten einen preisgünstigen Blitzer kaufen können haben wir 7/21 die K-DUO GmbH gegründet.